Die Hörbar

Hörbar premium seit 2000

Die HÖRBAR Geschichte beginnt 2000 im süddeutschen Balingen. Sie handelt von Kinderlachen, Lebensqualität, High Tech Helfern, Fürsorge, Wiederhörensfreude, Visionen und den Firmengründern Eberhard Nill und Roland Nies. Aber eigentlich beginnt die ganze Geschichte viel früher:

1970

In Hebammenhänden wird Eberhard Nill zum ersten Mal hörbar. Seine ersten Schritte macht er in der väterlichen Optikerwerkstatt, wo Walter Nill seit 1961 meisterhafte Brillen fertigt und Hörsysteme anpasst.

Im faszinierenden Augen- und Ohren-Universum wächst Eberhard auf. Lernt wie die filigranen Meisterwerke aus winzigen Membranen und Nervenbahnen funktionieren. Oder warum menschliche Sinnesorgane so individuell sind wie ein Fingerabdruck. Nach dem Abitur erlernt er seinen Traumberuf: Hörakustiker bei Meister Frick in Freudenstadt und an der Akademie für Hörgeräteakustik in Lübeck. Danach macht er die Ausbildung zum Augenoptiker.

1995

hat Eberhard eine seiner berühmten Visionen: Ein Hörakustik-Fachgeschäft wie es im ganzen Zollern-Alb Kreis keines gibt. Modern, sehr persönlich, beratungsexzellent und serviceführend. Mit diesem Ziel vor Augen macht Eberhard seinen Meister in Hörakustik, studiert Betriebsführung und gewinnt den Balinger Optiker Roland Nies als Geschäftspartner für seine Vision.

2000

Die beiden machen sich selbständig und gründen die HÖRBAR in Balingen. Die Begeisterung, mit der sie angenommen wird bestätigt Eberhards Wissen um die Bedürfnisse von Hörsystem- und Gehörschutznutzern. Zugleich bemerkt der zweifache Vater eine Versorgungslücke: Eltern mit hörgeschädigten Babys, Klein- und Schulkindern finden in der Region Neckar-Alb kaum auf ihre besonderen Sorgen spezialisierte Hörgeräteakustiker.

2005

Die zweite HÖRBAR eröffnet der Vollblutakustiker in der Mössinger Falltorstraße und hat wieder eine Vision: Er wird diese HÖRBAR zur regional führenden Adresse für Kinderakustik aufbauen, in Kooperation mit seinen vertrauten Netzwerkpartnern wie Uni-Kliniken, HNO-Ärzte und Psychologen. Sein neues Ziel vor Augen absolviert Eberhard die Spezialausbildung zum Kinderakustiker an der renommierten Akademie für Hörgeräteakustik in Lübeck.

2007

Im Ärztehaus Hechingen öffnet die dritte HÖRBAR ihre Türen.

2015

Die vierte HÖRBAR eröffnet neben dem historischen Reutlinger Stadttor.

2016

Die HÖRBAR Mössingen zieht von der Falltorstraße um ins neue Gesundheitszentrum in der Bahnhofstraße. Eberhard stellt einfühlsame Kindergehör-Experten ein und vernetzt sich mit erfahrenen Kinderärzten, -therapeuten und Logopäden. Seine Vision vom Kinderakustikzentrum wird Realität und schnell weiterempfohlen. Kleinste und große, neue und erfahrene Hörsystemnutzer nehmen die moderne, großzügige und herzliche Wohlfühlatmosphäre begeistert an: Die regional einzigartige Kinderspielhöhle Verschwindibus, Wickelraum, Platz für Kinderwagen und Wege für Rollstühle. Die hochmodern ausgestattete Werkstatt für sofortige Servicearbeiten, die TrinkBar für Verwöhnmomente und Parkplätze am Haus.

2018

Die HÖRBAR ist mit 4 Geschäften der führende Hörakustik-Spezialist in der Region Neckar-Alb. Für diesen schönen Erfolg 3 herzliche Dankeschöns: An euch, liebes großartiges Kollegenteam. An Sie, liebe treue und neue Kunden. Und an Sie, liebe stets verlässliche Kooperationspartner. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Wege in eine von Vertrauen, Exzellenzen und Visionen getragene Zukunft.